24. Oktober 2013

Lauchsuppe

Heute war Lachtag... äh, Lauchtag. Erst gabs eine leckere Lauchsuppe, dann Lachs-Lauch-Quiche.
Hier das Rezept für die Suppe - mal ohne Hackfleisch ;-)


Zutaten:

500 g Lauch
300g Kartoffeln
40g Butter
1,5 L Gemüsebrühe
100ml Schlagsahne
Salz
Pfeffer
1-2 Lorbeerblätter
Kräuter nach Geschmack - Petersilie, Schnittlauch, Thymian
wer mag mit Räucherspeck abschmecken


Lauch putzen, abspülen und in Ringe schneiden. Kartoffeln schälen, abspülen und in Würfel schneiden. Butter in einem Topf erhitzen und den Lauch darin etwa 10 Minuten bei kleiner Hitze dünsten. Kartoffeln, Brühe, Lorbeerblätter, Salz, Pfeffer und Kräuter zugeben, zugedeckt bei kleiner Hitze etwa 20 Minuten kochen lassen. Die Lorbeerblätter herausfischen und die Lauchsuppe pürieren. Sahne dazugießen und unter Rühren kurz aufkochen. Mit Salz und Pfeffer (ev.Chilli) abschmecken.


süße Grüße aus meiner Küche

 

Viera



als pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...