14. Juli 2013

Melonen-Granita

Nach einem Nachmittag im Freibad passt selbstgemachte Granita hervorragend. Wir haben uns eine aus Wassermelone gemacht.



Zutaten für 4 Personen:

50g brauner Zucker (oder je nach dem wie süß ist die Melone)
1kg Wassermelone
4EL Limettensaft


Zucker und 120ml Wasser zum Kochen bringen, dabei gelegentlich umrühren. Beiseite stellen und etwas abkühlen lassen.

Wassermelone schälen, die Kerne entfernen und das Melonenfleisch in grobe Stücke schneiden. Melonenstücke, Limettensaft und den Sirup in ein hohes Gefäß geben und mit dem Pürierstab fein pürieren. In eine flache Auflauform füllen und in das Gefrierfach stellen.

Gefrierzeit ist etwa 5-6 Stunden. Die Granita jede Stunde mit einer Gabel umrühren. Vor dem Servieren nochmals mit der Gabel auflockern und in gekühlten Gläsern anrichten. Mit Minzeblätter dekorieren.


Für den Thermomix:

Zucker und 120ml Wasser in den Mixtopf geben und 3 Min./ 90°C/ Stufe 2 aufkochen. Melonenstücke und Limettensaft zugeben, 30 Sek./ Stufe 7 pürieren.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...