23. Juni 2013

Schoko- Cupcakes im Blumentopf

Geburtstagsstrauß zum Vernaschen :-) Cupcakes in kleinen Tontöpchen gebacken und mit echten Blüten dekoriert sehen hübsch aus und eignen sich prima als ein nettes Geschenk für eine Freundin oder Nachbarin. Auch kleine Princessinnen freuen sich über eine Kindergeburtstags Tafel mit diesen hübschen Pflänzchen, die sooo fein schokoladig schmecken. :-)


Zutaten für 12 Stück:

150g Zartbitter - Schokolade
125g Butter
225g Zucker
1 Pck. Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
4 Eier
160g Mehl
1 TL Backpulver
1 EL Kakao

Für Topping:

250g Mascarpone
2 EL Naturjogurt
3 EL Kakao
Zucker nach Geschmack
Oreo Kekse (etwa 200g)

Außerdem:

12 Tontöpchen
12 Papier oder Silikon Muffinförmchen
12 grüne Stohhälme
12 Blumen

Oreokekse aufdrehen, Füllung mit dem Messer abkratzen und zur Seite legen. Kekse in einen Plastikbeutel geben und mit Teigrolle zerbröseln.

Tontöpfe 30 Min. in kaltes Wasser tauchen, damit sie beim backen nicht platzen. Tontöpfe herausnehmen, abtrocknen und jeweils ein Papier- oder Silikonformchen hineinlegen.

Für den Teig Zartbitter-Schokolade grob hacken. Butter und Schokolade in einem Topf bei schwacher Hitze unter Rühren schmelzen, von der Herdplatte nehmen und in eine Rührschüssel füllen. Zucker, Vanillin-Zucker, Salz, Eier, Mehl, Backpulver und Kakao zufügen. Mit den Schneebesen des Handrührgerätes zu einem glatten Teig verrühren.

Teig in die Tontöpchen einfüllen, auf ein Backblech stellen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd:180°C/ Umluft 160°C) ca.25- 30 Min. backen. Cupcakes aus dem Ofen nehmen und auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.

Mascarpone, Jogurt, Kakao, Oreo-Creme und Zucker mit den Schneebesen des Rührgeräts auf niedrigster Stufe verrühren. Cupcakes mit Schokocream-Frosting bestreichen. Strohhalme ev. etwas kürzen und als Stiel in die Cupcakes setzen. Jeweils eine Blüte in die Strohhalme stecken. Mit Oreo Krümmeln bestreuen.

 


als pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...